You are currently viewing Preisverleihung Gustav-Regler-Förderpreis 2020 am 12.06.2022 in der Stadthalle in Merzig

Preisverleihung Gustav-Regler-Förderpreis 2020 am 12.06.2022 in der Stadthalle in Merzig

Bereits 2020 wurde Bernd Marcel Gonner mit dem Gustav-Regler-Förderpreis des Saarländischen Rundfunks ausgezeichnet. Aufgrund der Corona-Pandemie und diversen organisatorischen Hürden, verzögerte sich jedoch die offizielle Preisverleihung. Nun ist es endlich soweit: Am 12. Juni 2022 findet die offizielle Preisverleihung in der Stadthalle in Merzig statt.

Dann erhält der Schriftsteller Guy Helminger den Gustav-Regler-Preis der Kreisstadt Merzig und Bernd Marcel Gonner den Gustav-Regler-Förderpreis des Saarländischen Rundfunks. Am Vorabend des 11.06.2022 findet in der Stadtbibliothek Merzig eine offizielle Lesung der beiden Preisträger statt, die vom SR 2 aufgezeichnet und die Mitschnitte entsprechend gesendet werden.

Bernd Marcel Gonner erhielt den mit 4.000 Euro dotierte Gustav-Regler-Förderpreis des Saarländischen Rundfunks für die Prosacollage „Transitverkehr“, „einem dichten Gewebe von Zitaten und Anspielungen“, mit dem der aus Luxemburg stammende Autor, Dichter und Dramatiker einen „sprachlich souveränen und politisch subtilen experimentellen Text über einen Schriftsetzer vorgelegt hat“, so die Begründung der Jury.

Die Stadt Merzig, unterstützt vom saarländischen Kultusministerium, und der Saarländische Rundfunk verleihen alle drei Jahre gemeinsam die beiden Preise in Würdigung von Werk und Leben des Schriftstellers Gustav Regler (1898-1963), zur Anerkennung literarischer Verdienste um interkulturelle und internationale Verständigung sowie zur Förderung des Nachwuchses.

Schreibe einen Kommentar